weitere Laufszene Events
Sonntag, 23. März 2025
Noch 3428 freie Startplätze

Laufszene Lauftreff

Unser nächster Laufttreff startet am 5. Juni 2024 um 18:00 Uhr im Rahmen der #BeforeRunParty der REWE Team Challenge gemeinsam mit dem INTERSPORT RUNCLUB. Dabei gibt es nicht nur Tipps zur richtigen Lauftechnik und Ernährung, sondern ihr habt euch die Möglichkeit, zwei adidas-Schuhmodelle direkt zu testen: den adidas Supernova Rise und den adidas Supernova Solution.

Treffpunkt: #BeforeRunParty // BMW Niederlassung Dresden // Dohnaer Str. 99-101 in 01219 Dresden
Startzeit: Mittwoch, 5. Juni 2024 um 18:00 Uhr

>>> ALLE LAUFTREFFTERMINE

Partnerbeitrag

N2 Brunnengebinde hält Einzug bei Lichtenauer

Alle Mineralwässer und neue Sorte „Medium mit Limette“ im modernen Glas-Mehrweggebinde


Lichtenauer Mineralwasser gibt es auch ab sofort in dem attraktiven 12 x 0,75 Liter Glas-Mehrweggebinde (N2) der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB). Das umweltfreundliche Glasgebinde im Mehrwegkasten mit handlichem Mitteltragegriff gibt es für alle vier Lichtenauer Mineralwässer in den Kohlensäurevarianten Spritzig, Medium, Sanft und Pur sowie für die ganz neue Sorte Lichtenauer „Medium mit Limette“.

Lichtenauer Mineralwasser ist weiterhin auf dem „Mehr-Weg“: Denn Lichtenauer steigt vom 0,7 Liter Glasgebinde auf das moderne 0,75-Liter Glas-Mehrweggebinde (N2) aus dem GDB-Pool um. „Mit seinem schlanken und hochwertigen Design, das durch das bekannte Perlenmuster abgerundet wird, ist das Gebinde nicht nur optisch ansprechend, sondern kann auch bis zu 50 Mal wiederbefüllt werden. Hochwertige Aluverschlüsse sorgen zudem für eine komfortable Handhabung“, erklärt Paul K. Korn, Geschäftsführer der Lichtenauer Mineralquellen GmbH.

„Mehr drin“ ist auch in der neuen Sorte Medium mit Limette: Sie bringt neben dem milden Lichtenauer Mineralwasser erfrischenden Limetten-Geschmack mit. „Limette gehört zu den beliebtesten Sorten als Ergänzung zu natürlichem Mineralwasser im Segment ‚Mineralwasser mit Geschmack‘. Das neue Produkt ergänzt das bestehende Angebot Lichtenauer plus Lemon damit ideal und ist ebenfalls ganz ohne Zucker“, so Korn. Als Basis dient das harmonisch leicht mineralisierte Lichtenauer Mineralwasser aus den Tiefen des erzgebirgischen Beckens mit seinem einzigartig milden Geschmack.

Anmeldung für 2025

Weil es so schön war: Fakten schaffen! Kurz nach dem letzten Zieleinlauf haben wir für euch die Anmeldung für das kommende Jahr eröffnet. Nutzt den Frühbucherrabatt und steht im nächsten Jahr wieder im März an der Startlinie!

>>> ZUR LAUFANMELDUNG

#CitylaufDresden

Begeisternd schnell: Über 3.000 Läufer beim NTT DATA Citylauf in Dresden

Start nach Maß in die Laufsaison: Die 34. Auflage des NTT DATA Citylaufs in Dresden ist einmal mehr der perfekte Auftakt in das deutsche Straßenlaufjahr. Exakt 3.354 Läuferinnen und Läufer sind am Sonntag bei sehr guten äußeren Bedingungen dabei gewesen – für die allermeisten der erste Wettkampf nach den kalten Wintermonaten, die für manche immer auch Winterpause bedeuten. Nun läuft Dresden also wieder, und wie!

„Der Start in die neue Saison hätte kaum besser laufen können. Die Meldezahlen zeigen, wie sehr sich die Läuferinnen und Läufer auf den Citylauf freuen und diesen Termin herbeisehen. So manche Bestzeit hat es auch diesmal gegeben. Ganz besonders freuen wir uns über das große Interesse des Nachwuchses. Über 1.000 Kinder und Jugendliche hatten wir noch nie am Start. Das ist ein deutlicher Fingerzeig auch in die Zukunft“, sagt Reinhardt Schmidt von der Laufszene Events GmbH, die den NTT DATA Citylauf zusammen mit dem Citylauf-Verein e.V. organisiert.

Die Besten diesmal im Hauptlauf über 10 Kilometer: Sebastian Hendel von der LG Braunschweig, der in 29:22 Minuten gewann vor Tom Thurley vom Potsdamer Laufclub (29:37) und Nic Ihlow vom SC DHfK Leipzig (30:13). Lokalmatador und 3.000-m-Hindernis-Spezialist Karl Bebendorf vom Dresdner SC belegte in 30:20 Minuten einen sehr guten vierten Platz. Bei den Frauen setzte sich Purity Gitonga von Run2Gether mit einem neuen Streckenrekord in 31:40 Minuten durch – vor Sheila Jeruto (ISS Berlin/33:39) und Kristina Hendel (LG Braunschweig/34:47).

Mit der R5K-Wertung, eine deutschlandweite Serie über insgesamt fünf Rennen für ambitionierte Läuferinnen und Läufer der Altersklasse U20 und U23, erlebte der NTT DATA Citylauf im Rahmen des 5-Kilometer-Laufes zudem eine Premiere. Die jungen, talentierten Athleten lagen nach der Runde in der Dresdner Altstadt erwartungsgemäß im Ziel vorn. Die ersten Plätze belegten mit großem Vorsprung Lokalmatador Felix Friedrich vom Dresdner SC in 14:22 Minuten sowie Lucia Hemeling vom SCC Berlin in 17:02 Minuten.

Neu war beim NTT DATA Citylauf diesmal auch die Laufrichtung – verbunden mit dem neuen Start- und Ziel-Bereich neben der Semperoper. Von dort führte die Strecke vorbei am Landtag, Zwinger, dem Altmarkt und der Synagoge bis zum Terrassenufer, das ab sofort also eine ganz lange Zielgerade ist. „Wir wollten etwas Neues probieren, und jetzt wissen wir: Läuft! Von vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmen gab’s richtig gutes Feedback“, sagt Reinhardt Schmidt und hat neben dem positiven Fazit eine weitere gute Nachricht – in dem Fall für den Citylauf-Verein. Im Rahmen des Citylauf-Charity-Projekts kamen 2.297 Euro für Kinder- und Jugendprojekte im Laufsport in Dresden zusammen.

Impressionen vom Citylauf

Start nach Maß in die Laufsaison: Die 34. Auflage des NTT DATA Citylaufs in Dresden ist einmal mehr der perfekte Auftakt in das deutsche Straßenlaufjahr. 

>> Eure Laufergebnisse findet ihr hier: Ergebnisse

>> Eure Finisherclips findet ihr an gleicher Stelle bei dem kleinen Play-Symbol hinter eurem Ergebnis

>> Das Fotoalbum mit tollen Impressionen findet auf der Facebookseite der Laufszene

>> Den Livestream könnt ihr euch auch jetzt noch auf unserem Youtube-Kanal ansehen

Wir wünschen euch einen wundervollen Start in die Woche und bis zum nächsten Lauf!

Neues Start- & Zielareal

Der NTT DATA Citylauf Dresden bekommt auf dem Terrassenufer ein neues Start- & Zielareal und bleibt ein absolutes Sightrunning Event! Gelaufen wird auf einem 5 km Rundkurs inmitten der Dresdner Altstadt. Es geht vorbei am Sächsischen Landtag und dem Dresdner Zwinger, über den Postplatz, die Wilsdruffer Straße, den Sachsenplatz und das Terrassenufer zurück ins Start- & Zielareal. Der 10 km Lauf absolviert diese Runde zweimal. Der Kinderlauf läuft auf dem 5 km Kurs eine verkürzte Strecke über den Schlossplatz und die Bambinis eine Runde auf dem Terrassenufer.

30 km LongJogs

Liebe Freunde des gepflegten LongJogs,

in Vorbereitung auf die anstehenden Marathons gibt's auch in diesem Jahr wieder unsere 30 km Laufszene LongJogs.

10. März 2024: LongJog Rundkurs // Start & Ziel beim Thomas Sport Center 1

>>> wir treffen uns um 9 Uhr im Thomas Sport Center 1 (Arnoldstr. 18 in 01307 Dresden) und ihr habt die Möglichkeit, vor Ort Sachen zu hinterlegen.

31. März 2024: LongJog von Wehlen nach Dresden

>>> wir treffen uns um 8 Uhr am Parkplatz Pieschener Allee und nehmen (für die, die direkt zusteigen wollen) die S1 um 8:22 Uhr am Bahnhof Dresden Mitte nach Wehlen.

BITTE BEACHTET:
1. Es herrscht kein Gruppentempozwang. Jeder kann sich seinen Laufpartner suchen oder auch allein die Distanz bewältigen.
2. Bitte sorgt für eine eigene Grundverpflegung. Wir stellen unterwegs 1-2 Streckenverpflegungsposten zur Verfügung.
3. Bringt Spaß und gute Laune mit :)

Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist selbstverständlich kostenfrei und ihr müsst euch nirgendwo vorab anmelden.

>>> ALLE LAUFTREFFTERMINE

Euer Citylauf adidas Shirt

Ein absolutes Must-have für euren Dresdner Citylauf und die schönste Erinnerung der Welt - die Citylauf Kollektion 2024. Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere limitierten Shirts. Im Zuge eurer Anmeldung zum Lauf, könnt ihr das Shirt für 34 Euro direkt dazu bestellen und bekommt es mit euren Startunterlagen ausgehändigt. Das Funktionsshirt von adidas erfüllt bestens alle läuferischen Herausforderungen und sieht dazu auch noch top aus!

>>> ZUR ANMELDUNG

R5K-Tour

Deutschland sucht die schnellsten Nachwuchsläufer über 5 km auf der Straße. Alle Rennen sind offen für ambitionierte Läuferinnen und Läufer der U20 sowie U23. Gesamtwertung, Preisgelder und die kostenlose Teilnahme an einem Trainingslager des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) gibt es zu gewinnen. Sieger in der R5K-Tour wird, wer in der Zeitaddition zweier Läufe der R5K-Tour sowie dem Ergebnis des Finallaufs in Berlin die schnellste Zeit aufweist.

„Wir haben die Serie gemeinsam initiiert, um die talentiertesten Jugendlichen aus den Leichtathletik-Vereinen, aber auch diejenigen, die ganz ohne Bindung an die organisierte Leichtathletik schnell unterwegs sind, in professionell organisierten Straßenrennen vor großem Publikum zusammenzubringen“, sagt Jürgen Lock, der bei GRR als Geschäftsführer von SCC Events, den Machern des BMW Berlin-Marathon und Initiator des Marathon Teams Berlin, maßgeblich daran beteiligt war, dass das Finale der neuen Serie im Rahmen des Marathons in Berlin ausgetragen werden kann. „Damit eröffnen wir den jungen Talenten die größte Bühne, die der deutsche Laufsport zu bieten hat“, freut sich Werner Klein, der als Teamleiter für den Elite-Laufsport im DLV verantwortlich ist.

DIE TERMINE
24.03.2024 5K – NTT DATA Citylauf Dresden
30.03.2024 5K – Paderborner Osterlauf
13.04.2024 5K – ADAC Marathon Hannover
01.09.2024 5K – Barmer Alsterlauf
28.09.2024 5K – BMW BERLIN-MARATHON

Goldener Rudi 2024

Wir vergeben nun schon zum achten Mal und damit als eine kleine Tradition zum Jahresanfang unseren Goldenen Rudi, eine besondere Ehrung an herausragende Persönlichkeiten des Laufsports. Wer die Trophäe 2024 in den Händen halten darf, bleibt aber noch ein wenig unser Geheimnis.

Allerdings kein Geheimnis ist unser Special Guest und wir freuen uns schon riesig auf ihn: David Behre. David ist im September 2007 ein ganz normaler junger Mann. Doch mit einem Schlag verändert sich sein Leben. Bei einem unverschuldeten Unfall verliert er im Alter von 20 Jahren beide Unterschenkel. Noch im Krankenhaus beginnt David, das traumatische Erlebnis zu überwinden. Er fasst den Entschluss, Profisportler zu werden. Mit unglaublicher Willenskraft, Ausdauer und Leidenschaft kämpft er sich ins Leben zurück. Er wird Sprinter – im Oktober 2015 Weltmeister und im September 2016 Paralympics-Sieger.

Heute ist David ein erfolgreicher Athlet, er hält Vorträge und tritt in Talkshows auf, reist mit der Nationalmannschaft in fremde Länder und trifft berühmte Persönlichkeiten. Er führt ein Leben, von dem andere nur träumen.  Davids Geschichte zeigt uns, dass das Leben auch nach furchtbaren Schicksalsschlägen weitergeht und immer noch lebenswert ist, wenn man an sich glaubt und nicht den Mut verliert.

Termin: 22. März 2024
Veranstaltungsort: Schauburg Dresden
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ticketpreis: 9 Euro bis zum 31.12.2023 // danach 12 Euro

Special: Lauftreff mit David Behre am Samstagmorgen

>>> ZU DEN TICKETS GEHT ES HIER