weitere Laufszene Events
Sonntag, 21. März 2021

11.05.: AOK PLUS Lauftreff

Schon traditionell führen wir im Frühjahr bei unserem langjährigen Partner Schneider + Partner zwei Lauftreffs durch - beide mit einem spannenden Kurzvortrag im direkten Vorfeld. Der zweite findet am Donnerstag: 11. Mai 2017 um 18:00 Uhr statt.

Zum Lauftreff der AOK PLUS bei Schneider + Partner sind natürlich ALLE recht herzlich eingeladen und wir werden hier super betreut. Um 18:00 Uhr starten wir mit einem Vortrag von Karl & Jan aus dem Förderverein für Leichtathletik (www.laufsport-dresden.de). Die beiden werden uns von ihrem Trainingslageraufenthalt in Südafrika berichten und dabei darauf eingehen, warum Höhentrainingslager beim Leistungssport eine so große Rolle spielen und wie man sich so ein Training in der Höhe vorstellen kann.

Auch bei diesem Lauftreff könnt wieder Laufschuhe von Salming testen.

Gegen 18:30 Uhr starten wir dann gemeinsam in Richtung Elbe und laufen in individuellen Gruppen auf dem Radweg. Egal ob 5 oder 10 km, egal welches Tempo - der Lauftreff soll Spaß machen und danach gibt es für jeden ausreichend Erfrischung in Form von Obst und Getränken bei Schneider + Partner. Die Teilnahme ist natürlich wie immer kostenfrei :)

Treffpunkt: Schneider + Partner (Lortzingstraße 37, 01307 Dresden)
Laufstrecke: 5 km, 11 km oder 13 km an der Elbe
Startzeit: Donnerstag, 11. Mai 2017 um 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Laufszene Sachsen

Anmeldung für 2018

Weil es so schön war: Fakten schaffen! Kurz nach dem letzten Zieleinlauf haben wir für euch die Anmeldung für das kommende Jahr eröffnet. Der 28. Karstadt sports Citylauf Dresden findet am 18. März 2018 statt. Nutzt den Frühbucherrabatt und steht im nächsten Jahr wieder an der Startlinie! Anmelden könnt ihr euch direkt hier: https://citylauf-dresden.de/anmelden

Auch 2018 bieten wir vier unterschiedliche Streckenlängen an:

08:45 Uhr: 3,3 km Jana Bürgelt Schülercup
09:20 Uhr: 400 m Bambinilauf
09:40 Uhr: 5 km Lauf (Zielschluss: 10:20 Uhr)

10:30 Uhr: 10 km Elitelauf (Herren bis 40 min; Damen bis 45 min; Zielschluss: 11:15 Uhr)
11:30 Uhr: 10 km Hauptlauf (Herren ab 40 min; Damen ab 45 min; Zielschluss: 13:00 Uhr)

Impressionen vom Citylauf

Die ersten Fotos sowie zahlreiche Live-Videos des heutigen Tages findet ihr auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/LaufszeneSachsen/

Der ganze Clip mit den schönsten Momenten folgt dann am Dienstag :)

Weitere Fotos von unserem Fotografen Norbert Wilhelmi gibt es auch hier: www.runnersworld.de

Ergebnisse & Finisherclips

Wahnsinn! Das Wetter hat (fast) gehalten und ihr habt wieder einmal den Lauftag gerockt. 
Wir möchten euch gar nicht erst groß aufhalten und präsentieren euch die Ergebnisse und eure Online Urkunden: https://baer-service.de/ergebnisse/CDD/2017/

Eure Finisherclips sind bereits ebenfalls online :)

Startunterlagenausgabe

Die Startunterlagenausgabe ist der erste Schritt zum Großen Lauf :) Bereits am Samstag habt ihr im Karstadt sports in der Centrum Galerie Dresden von 14:00 - 19:00 Uhr die Möglichkeit, eure Startunterlagen abzuholen. Um 16:00 Uhr wird es auch wieder ein Meet & Greet mit Anna und Lisa Hahner geben, wo natürlich die obligatorische Eierschecke nicht fehlen darf. Weiterhin stellen Marcus Schöfisch und Annett Horna ihr Projekt "Ich förder dich" vor und auch Marcel Bräutigam wird bei unserer Talk-Runde mit zu Gast sein.

Wenn euer Zeitplan am Samstag schon voll ist (schade ;) - ihr verpasst wirklich was!) dann könnt ihr natürlich auch direkt Sonntag ab 8:00 Uhr in der Goldenen Pforte im Rathaus Dresden eure Startunterlagen abholen.

Samstag, 18. März 2017, 14:00 - 19:00 Uhr 
Karstadt sports in der Centrum Galerie
Prager Straße 15
01069 Dresden

Sonntag, 19. März 2017, ab 8:00 Uhr
Rathaus Dresden in der Goldenen Pforte - direkt am Start- & Zielbereich
Dr.-Külz-Ring 19
01067 Dresden

Citylauf-Verein startet durch

Mit der Organisation des Citylaufs in Dresden vor 27 Jahren fing alles an. Heute zählt der Citylauf-Verein mehr als 100 Mitglieder und besitzt seit drei Jahren eine eigene Laufgruppe. Das Trainingsangebot richtet sich dabei sowohl an Nachwuchsläufer und Volkssportläufer wie auch an leistungsorientierte Läufer auf der Bahn oder Straße. Läuferinnen und Läufer des Citylauf-Vereins nehmen sowohl an Stadt- wie auch an Bezirksranglistenläufen teil. Einige starten auch bei Sächsischen Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften oder bei den Marathons rund um den Erdball.

Da versteht sich von selbst, dass der Citylauf-Verein auf beim diesjährigen 27. Internationalen Karstadt sports Citylauf stark vertreten ist. Knapp 60 Vereinsmitglieder werden am Sonntag an der Startlinie stehen. Darunter Mitglieder der Kinder- und Jugendgruppe sowie etliche Eliteläufer.

Trainiert wird immer mittwochs in den Abendstunden - im Winter in der DSC Trainingshalle auf der Magdeburger Straße und im Sommer im Heinz-Steyer-Stadion.

Wer Lust hat, mal beim Citylauf-Verein vorbeizuschnuppern, der kann das gern zu den Trainingszeiten einfach tun. Genaue Informationen dazu findet ihr hier: http://citylaufverein.de/training/ oder ihr schreibt eine Email an: info@citylaufverein.de

Top-Elitefeld beim Citylauf

Traditionell. Mitreißend. Schnell. Das Motto des Internationalen Karstadt sports Citylaufs ist Programm – und das seit fast drei Jahrzehnten. Zum 27. Mal findet diesen Sonntag mit Dresdens großem 10er der Start in die Straßenlaufsaison statt. Entsprechend riesig ist neben den vielen Freizeitsportlern auch die Nachfrage von Topathleten, also Läufern, die den zweimal zu absolvierenden 5-km-Kurs durch die Innenstadt in rund 30 Minuten abspulen, sowie Läuferinnen, die das in gut 32 Minuten schaffen.

Mehr als hundert Läufer sind aktuell für den Elitelauf angemeldet. Mit Sondre Moen wird erstmals ein Norweger am Start sein, U23-Europameister von 2011 und mit einer Bestzeit von 28:25 Minuten im Gepäck. Zudem haben einige afrikanische Läufer ihre Teilnahme zugesagt, unter anderem mit Prisca Kiprono die mehrfache Siegerin des Dresden-Marathons. Darüber hinaus gibt es natürlich etliche deutsche Starter, die schon beachtliche Erfolge erzielt haben – allen voran die Hahner-Zwillinge Anna und Lisa oder auch Deutschlands Marathonmeister von 2016, der Leipziger Marcus Schöfisch. Dabei sind außerdem der Erfurter Marcel Bräutigam, Vincent Hoyer aus Leipzig sowie Lokalmatador Marc Schulze.

Unser neues Startkonzept macht es dabei sogar möglich, dass dieses Jahr erstmals nicht nur die Zuschauer sondern auch die Läufer des 10 km Hauptlaufes die Möglichkeit haben, die Topathleten bei ihrem Lauf zu beobachten und den Kampf ums Siegertreppchen hautnah miterleben können.

Das Topathletenfeld des 27. Internationalen Karstadt sports Citylaufs:

Zum Beispiel bei den Frauen:
Anna & Lisa Hahner (GER), Prisca Kiprono (KEN), Ivy Chepkok (KEN), Natalie Jachmann (GER - Bestzeit 10km 36:16 min), Eleni Gebrehiwot (GER - Bestzeit 10km 34:00 min), Annett Horna (GER - Bestzeit 10km 32:12 min)

Zum Beispiel bei den Männern:
Sebastian Hendel (GER - Bestzeit 10km 29:58 min), Vincent Hoyer (GER - Bestzeit 10km 30:19 min), Filip Zizka (CZE - Bestzeit 10km 32:04 min), Simon Sang (KEN), Edwin Kosgei (KEN), Sondre Moen (NOR - Bestzeit 10km 28:25 min), Pascal Dethlefs (GER - Bestzeit 10km 30:35 min), Marcel Bräutigam (GER - Bestzeit 10km 29:51 min), Samson Tesfazghi Hayalu (ERI - Bestzeit 10km 32:05), Marcus Schöfisch (GER), Marc Schulze (GER), Andreas Straßner (GER)

16.03.: AOK PLUS Lauftreff

Dein idealer Start ins Citylaufwochenende!

Unser AOK PLUS Lauftreff startet am 16. März 2017 um 18.30 Uhr am DDV-Stadion. Wir laufen in verschiedenen Gruppen 5 km sowie 10 km. Auch hier gilt: egal ob Einsteiger oder Siegertreppchenläufer - ihr seid alle herzlich willkommen!

Ihr könnt bei uns euer Gepäck abgeben und frisches Obst sowie Getränke stehen für euch bereit. Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist natürlich wie immer kostenfrei.

Treffpunkt: DDV-Stadion Dresden (Eingang VIP), Lennéstraße 12
Laufstrecke: 5 und 10 km durch den Großen Garten
Startzeit: Donnerstag, 16. März 2017 um 18.30 Uhr

Seminar: Achillessehne

Die Veranstaltung ist AUSGEBUCHT :)

Die Achillessehne ist die kräftigste Sehne im menschlichen Körper und verbindet die Ferse mit dem Wadenmuskel. Achillessehnenentzündungen sind eine häufige Begleiterscheinung im Laufsport und ein deutlicher Indikator für Überbelastung. Zusammen mit Werner & Thiele GmbH und dem Thomas Sport Center laden wir euch am 14.03.2017 um 19 Uhr zum Fachvortrag mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema "Achillessehne - Wenn jeder Schritt schmerzt" ein. Dabei werden Ursachen und Symptome beleuchtet sowie Therapieansätze vorgestellt.

Referenten:
Dr. Axel Klein (Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie)
Josephine Broda (Physiotherapeutin,Werner & Thiele GmbH)
Ronald Werner (OSM-Meister, Werner & Thiele GmbH)

Termin: Dienstag, den 14. März 2017 um 19:00 Uhr
im Thomas Sport Center 2, Kesselsdorfer Str. 16

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Vergünstige Tickets sichern

In diesem Jahr vergeben wir nun schon zum dritten Mal unseren Goldenen Rudi, eine besondere Ehrung an herausragende Persönlichkeiten des Laufsports. Wer sich in diesem Jahr über die Auszeichnung freuen darf, bleibt aber noch ein Geheimnis, welches erst mit der Laudatio am Abend selbst gelüftet wird.

Kein Geheimnis und kein Unbekannter ist hingegen Joey Kelly. Sein Motto: Never give up! Was vielleicht mit ein bisschen Joggen und Radfahren angefangen hat - als Ausgleich zum stressigen Popstar-Alltag mit der Kelly Family, entwickelte sich für ihn zu einer Leidenschaft, die sein Leben prägte: Aus Joey Kelly wurde ein Ironman, ein Extremsportler, der trotz kaum vorstellbarer Strapazen immer ins Ziel kommt und stets neue Herausforderungen sucht. Ein solcher Durchhaltewille ist für uns Normalsterbliche kaum nachvollziehbar: So brach sich Joey bei seinem ersten Ironman-Triathlon bei einem Sturz auf der Radstrecke das Schlüsselbein und lief trotzdem noch den Marathon - den Arm in einer Schlinge.

Bislang absolvierte er über 40 Marathons, über 30 Ultramarathons, 9 Wüstenläufe, 3 mal das Radrennen „Race Across America“ von der West- zur Ostküste der USA und bis heute hält er mit 8 IronMan-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord.

Mit seinem bewegenden Vortrag „NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel“ gibt Joey Kelly nicht nur einen Abriss über sein bewegtes Leben, sondern spannt auch den Bogen zur Bedeutung von Motivation und Zielen. Dabei geht es ganz praktisch um das Setzen von realistischen Zielen sowie deren Erreichung wie auch dem Überwinden von Herausforderungen. Ein mitreißender Vortrag, welcher sofort ansteckt, das Gehörte in die Tat umzusetzen.

Cityläufer sparen dabei auch noch bares Geld: Bei Buchung eines Ehrenpokaltickets in Kombination mit der Anmeldung zum Citylauf spart ihr 3 Euro im Vergleich zum Normalpreis.

Termin: 17. März 2017
Veranstaltungsort: UFA-Kristallpalast Dresden
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Zu Anmeldung Citylauf mit Tickets Ehrenpokal hier
Zur Bestellung Tickets Ehrenpokalabend hier