weitere Laufszene Events
Sonntag, 15. März 2020
Noch 3902 freie Startplätze

AOK PLUS Lauftreff

Laufen im Sommer und im Rücken der Sonnenuntergang - was kann es Schöneres geben? Dieser romantische Laufttreff startet am 6. Juni 2019 um 20:15 Uhr von der Centrum Galerie Dresden (Trompeterstraße) aus in Richtung Elberadweg.

Wir bieten 3 Strecken an: 5 km, 10 km und 15 km. Auch hier gilt: egal ob Einstieger oder Siegertreppchenläufer - ihr seid ALLE herzlich willkommen. Genießt den Laufabend, habt Spaß und testet euch aus. Die Gepäckabgabe ist bei uns möglich und auch im Ziel stehen wie gewohnt frisches Obst und Getränke bereit. Die Teilnahme ist natürlich wie immer kostenfrei.

Treffpunkt: Centrum Galerie Dresden (Trompeterstraße)
Laufstrecke: 5 km, 10 km oder 15 km an der Elbe
Startzeit: Donnerstag, 6. Juni 2019 um 20:15 Uhr

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Laufszene

>>> ALLE LAUFTREFFTERMINE

TECH CHECK TRAIL RUNNING

Kommt in die Puschen – Trail-Lauftreff am 15. Mai 2019! Genauer gesagt in ein paar Trail-Running Schuhe von ON Running, damit ihr nicht nur das Gefühl von Wolke 7 hautnah spüren, sondern auch gemeinsam die Trails rocken könnt. Und weil Schuhe aber nicht das Einzige sind, was man auf einem Trail unbedingt dabeihaben sollte, haben wir zudem noch weitere Marken samt Spezialisten eingeladen. Für die Trainingssteuerung und Orientierung sind Suunto und Polar verantwortlich, für Sicherheit und Komfort bringt Black Diamond Stöcke, Stirnlampen und Laufrucksäcke mit.

Natürlich werdet ihr mit dem ganzen Equipment nicht allein gelassen! Keine geringeren als Attila und Max vom #TeamSachsenTrail starten mit euch auf 4 ausgewählte Laufrunden mit jeweils einem Schwerpunktthema und zudem sind auch die Jungs und Mädels der Laufszene Sachsen mit von der Partie.

/// WO?
Es gibt kaum einen schöneren und leichteren Zugang in die Dresdner Heide als den Konzertplatz Weißer Hirsch. Deshalb laden wir euch liebend gern dorthin ein!
Adresse: Stechgrundstraße in 01324 Dresden -> https://goo.gl/maps/V2ywunxmHgL2

/// WAS, WANN, WIE?
Am 15.05.2019 an einem (hoffentlich :D) wundervollen Frühlingsabend.

  • 18:00 Uhr offizieller Veranstaltungsbeginn – Get-together
  • 18:30 Uhr erste 5 km Laufrunde – gelaufen wird immer in zwei Gruppen mit einem Guide
    Schwerpunkt Runde 1: Entlastung für den Körper - Stöcke effektiv & richtig einsetzen
  • 19:15 Uhr zweite 5 km Laufrunde – gelaufen wird immer in zwei Gruppen mit einem Guide
    Schwerpunkt Runde 2: Ab durch die Mitte & laufen lassen – Downhills
  • 20:00 Uhr dritte 5 km Laufrunde – gelaufen wird immer in zwei Gruppen mit einem Guide
    Schwerpunkt Runde 3: Natur pur oder doch ein wenig mehr – Laufrucksack & Pulsuhr
  • 20:45 Uhr vierte 7 km Laufrunde – gelaufen wird immer in zwei Gruppen mit einem Guide
    Schwerpunkt Runde 4: Wenn’s mal wieder länger dauert – Nightrun mit Stirnlampe
  • 21:30 Uhr Veranstaltungsende

Ihr habt dabei die freie Wahl: lauft bei einer Runde, zwei Runden oder bei allen vier mit – ganz wie ihr mögt. Alle Runden starten und enden am Konzertplatz.

Natürlich lassen wir euch weder hungern noch dursten und haben deshalb ausreichend Getränke und ein paar Häppchen vom BBQ für euch in Vorbereitung. Darüber hinaus steht für euch auch die Konzertplatz-Gastronomie selbstverständlich zur Verfügung.

/// ANMELDUNG
Damit wir euer Equipment sowie die Getränke und Snacks besser planen können, bitte wir euch um eine (natürlich kostenfreie) Anmeldung unter: http://fdb.ac/traillauftreff

Wir freuen uns auf euch und eine großartige Einstimmung auf den BIKE24 SachsenTrail powered by On!

Strava Endspurt Challenge

Ihr habt auf der letzten Meile des Int. Karstadt Sport Citylaufs Dresden noch einmal alles gegeben - was für eine mega Strava Endspurt Challenge! Jetzt ist es soweit und die Gewinner stehen fest:

Jeweils ein Strava-Krönchen, ein Freistart für den 30. Int. Karstadt Sports Citylauf 2020 und ein 20 Euro Karstadt Sports Gutschein gehen an:

Malgorzata Krasicka & Philipp Reinhardt

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Weiterhin können sich über einen Freistart für den 30. #CitylaufDresden 2020 freuen:
Hilmar Knoll, Maik Hoffmann & Carmen Greiner

>>> HIER GEHT ES ZUR BESTENLISTE

>>> ZUR STRAVA WEBSEITE

Anmeldung für 2020

Weil es so schön war: Fakten schaffen! Kurz nach dem letzten Zieleinlauf haben wir für euch die Anmeldung für das kommende Jahr eröffnet. Das Jubiläum: der 30. Internationale Karstadt Sports Citylauf Dresden findet vom 13. bis 15. März 2020 statt. Nutzt den Frühbucherrabatt und steht im nächsten Jahr wieder an der Startlinie!

>>> ZUR LAUFANMELDUNG

Freitag, 13. März 2020        
12:00 Uhr | 4 x 1.000 m Staffellauf der 5. - 8. Klassen & 9. - 12. Klassen

Samstag, 14. März 2020  
14:45 Uhr | 2,8 km Kinderlauf
15:30 Uhr | 450 m Bambinilauf

Sonntag, 15. März 2020     
10:00 Uhr | 5 km Lauf
11:30 Uhr | 10 km Lauf

#CitylaufDresden

Schnell, begeisternd & fast ausverkauft – Citylauf meldet Rekorde

Das Laufjahr hat jetzt offiziell begonnen – und wie! Mehr als 3.800 Teilnehmer, und damit nur knapp unter dem Teilnehmerlimit, sorgten beim Internationalen Karstadt Sports Citylauf in Dresden, traditionell das erste große Straßenrennen des Jahres in Deutschland, für einen stimmungsvollen Auftakt und zugleich für einen neuen Rekord. So viele Läufer wie bei der 29. Auflage an diesem Sonntag waren in den mittlerweile fast drei Jahrzehnten noch nie am Start. „Das ist ein Auftakt nach Maß. Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher, und auch wir sind begeistert. Das veränderte Konzept des Citylaufs hat sich schon jetzt bewährt und uns allen ganz tolle, emotionale Momente beschert“, sagt Reinhardt Schmidt von der Laufszene Events GmbH, die zusammen mit dem Citylauf-Verein Dresden des beliebte Rennen organisiert und in diesem Jahr mit dem Umzug des Start- und Zielareals in die Messe Dresden einmal mehr neue Wege beschritten hat.

Passend dazu gab es einen Premieren-Sieg: Alina Reha entschied das 10-km-Rennen der Frauen für sich. Die 21-jährige deutsche Spitzenläuferin aus Baden-Württemberg gewann bei ihrer ersten Citylauf-Teilnahme in 32:06 Minuten und verbesserte dabei gleichzeitig den bis dato bestehenden Streckenrekord um 34 Sekunden. Zweite wurde Vorjahressiegerin Deborah Schöneborn vom Laufteam Deutschland in 33:52 Minuten vor Brendah Kebeya (34:00 Minuten – LG Bamberg). Bei den Männern setzte sich Philipp Reinhardt vom LC Jena durch. Er siegte in 30:23 Minuten vor Nic Ihlow (31:09 Minuten - SC DHfK Leipzig) und Marc Schulze (31:35 Minuten - Citylauf-Verein).

Auf der 5-km-Distanz waren Sophie Kretschmer vom LAC Aschersleben in 18:51 Minuten und Eyob Solomun vom Team Ayyo mit 15:39 Minuten die Schnellsten.

Erstmals ging es über einen roten Teppich ins Ziel – hinein in die abgedunkelte Messehalle 1 begleitet vom Jubel der zahlreichen Zuschauer sowie Besucher der gleichzeitig stattfindenden Messe aktiv+vital, dazu Lichteffekten, Musik und jeder Menge Gänsehaut. „Das ist eine Win-Win-Situation für alle: für die Messe, für uns als Veranstalter, aber vor allem für die Läufer“, betont Reinhardt Schmidt und er schloss dabei ausdrücklich den Läufer-Nachwuchs mit ein, der diesmal am Samstag beim Kinderlauf über 2,8 Kilometer und dem Bambinilauf mit insgesamt über 450 Teilnehmer(innen) am Start war.

Den Auftakt des Citylauf-Wochenendes machten bereits am Freitag die Schülerstaffeln über 4x1.000 Meter mit insgesamt 36 Staffeln. Auch das, so die Organisatoren, war eine gelungene Premiere. „Wer die Begeisterung der Kinder gesehen hat, wie sie alles gegeben und ihre Staffelmitstreiter unterstützt haben, wie sie sich über Pokale, Medaillen und Urkunden freuten, der kommt auch im nächsten Jahr wieder. Und wer diesmal noch zögerte, sollte jetzt nicht mehr lange überlegen. Der 30. Internationale Karstadt Sports Citylauf 2020 ist die Gelegenheit, diese Begeisterung mitzuerleben, sagte Heiko Poland, Vorsitzender des Citylauf-Vereins.

Impressionen vom Citylauf

Das Laufjahr hat offiziell begonnen – und wie! Ein mega Citylaufwochenende mit vielen glücklichen Läufergesichtern liegt hinter uns:

>> Eure Laufergebnisse findet ihr hier: Ergebnisse

>> Eure Finisherclips findet ihr an gleicher Stelle bei dem kleinen Play-Symbol hinter eurem Ergebnis.

>> Fotoalben des gesamten Wochenendes mit tollen Impressionen findet auf der Facebookseite der Laufszene Sachsen und auch ein Live-Video von der Strecke gibt es da zu entdeckten.

>>> Das Fotoalbum der RunnersWorld findet ihr hier: Zur RunnersWorld

>> Das Eventvideo geht nächsten Sonntag online.

Wir wünschen euch einen wundervollen Start in die Woche und bis zum nächsten Lauf!

Gutschein aktiv+vital

Der Citylauf bekommt ein neues Start- & Zielareal: die Messehalle 1. Und wie könnte es passender nicht sein, findet in den weiteren Messehallen die aktiv+vital statt. Alle Cityläufer erhalten plus Begleitperson freien Eintritt zur Messe - den Gutschein dafür findet ihr an eurer Startnummer.

Zu unserem Start- & Zielareal haben natürlich alle freien Eintritt - bringt also eure Familie & zahlreiche Fans zum Anfeuern mit! Wir freuen uns auf euch!

Alina Reh beim Citylauf

Deutschlands Beste über 10 km startet beim Citylauf

Der Countdown läuft – für die 29. Auflage des Internationalen Karstadt Sports Citylaufs in Dresden und natürlich auch für die Läufer. In gut einer Woche startet die deutsche Straßenlaufsaison einmal mehr in der sächsischen Landeshauptstadt. Traditionell, mitreißend und schnell lautet das Motto von Dresdens großem 10er am 17. März. Und schnell wird es diesmal ganz sicher. Dafür genügt ein Blick in die Starterliste, die bei den Frauen von Alina Reh angeführt wird.

Deutschlands beste 10-km-Läuferin kommt erstmals nach Dresden – mit einer Bestzeit von 31:23 Minuten. Damit ist Reh, Spitzname „schwäbische Rakete“, im Vorjahr an der Spitze der deutschen Bestenliste gelaufen. Die 21-Jährige aus Laichingen in Baden-Württemberg gilt als das Top-Talent über 5.000 und 10.000 Meter. Bei der Hallen-EM am vergangenen Wochenende in Glasgow hat sie über 3.000 Meter den vierten Platz belegt mit einer Zeit von 8:39,45 Minuten, die bei den bisherigen Meisterschaften immer mindestens für die Silbermedaille gereicht hätten. Perspektivisch möchte sich Reh auf Straßenrennen spezialisieren, und ihr Start beim Citylauf ist ein weiterer Schritt dahin. „Die Atmosphäre ist toll, jeder wird angefeuert. Ich glaube schon, dass meine Zukunft auf der Straße liegt – und mittelfristig auch beim Marathon“, hat sie kürzlich im Interview mit ihrer Heimatzeitung, der Schwäbischen Zeitung, angekündigt.

Rehs größte Herausforderin in Dresden ist Vorjahressiegerin Deborah Schöneborn. Die 24-jährige Berlinerin, Schwester von Fünfkampf-Olympiasiegerin Lena Schöneborn, stellte vor einem Jahr beim Citylauf ihre 10-km-Bestzeit von 33:46 Minuten auf und betonte: „Ich möchte mich in der deutschen Spitzenklasse etablieren.“

Bei den Männern führen der Vorjahresdritte Marcus Schöfisch aus Leipzig sowie Lokalmatador Marc Schulze das Starterfeld an. Der Dresdner hat seine Ambitionen eigentlich zurückschrauben wollen, ist nun aber ins Berglauf-Nationalteam berufen worden und sagt: „Das Training ist nicht einfach mit den paar Hügeln in Dresden und Umgebung. Aber ich werde das Beste daraus machen. Weil Berglaufen nun mal auch Laufen ist, werde ich meine Beine wieder fit machen – und beim Int. Karstadt Sports Citylauf starten.“

Meet & Greet am Samstag

Die Startunterlagenausgabe ist der erste große Schritt zu eurem Lauf - und am Samstag habt ihr nicht nur die Gelegenheit zur Abholung eurer Startunterlagen im Karstadt Sports, sondern von 17 Uhr bis 18 Uhr wird es auch wieder unser liebgewonnenes Meet & Greet geben.

Neben der amtierenden deutschen Meisterin über 10 km Alina Reh, wird auch Vorjahressiegerin Deborah Schöneborn sowie Lokalmatador Marc Schulze und Marathon EM-Teilnehmer Marcus Schöfisch mit am Start sein. Nutzt die Gelegenheit um eure Fragen zu stellen und euch bei Kaffee & Kuchen (natürlich mit obligatorischer Eierschecke) auf den Citylauf einzustimmen.

Datum & Zeit: Samstag, 16. März 2019, 17 Uhr bis 18 Uhr
Wo: In der Centrum Galerie Dresden vor dem Karstadt Sports

Startunterlagenausgabe

Die Startunterlagenausgabe ist der erste Schritt zum großen Lauf! Folgende Möglichkeiten bieten wir euch zur Abholung eurer Startunterlagen an:

---
Freitag, 15. März 2019

Karstadt Sports Filiale in der Centrum Galerie Dresden
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
> Abholung folgender Startunterlagen möglich: Bambinilauf, Kinderlauf sowie 5 km & 10 km Lauf

Messehalle 1, MESSE DRESDEN
10:00 bis 12:00 Uhr
> NUR Abholung Startunterlagen Schüler-Staffellauf

---
Samstag, 16. März 2019

Karstadt Sports Filiale in der Centrum Galerie Dresden
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
> Abholung folgender Startunterlagen möglich: 5 km & 10 km Lauf

Messehalle 1, MESSE DRESDEN
12:00 bis 15:30 Uhr
> NUR Abholung Startunterlagen Bambini- sowie Kinderlauf

---
Sonntag, 17. März 2019

Messehalle 1, MESSE DRESDEN
ab 8:30 Uhr
> Abholung folgender Startunterlagen möglich: 5 km & 10 km Lauf

---
ACHTUNG:
Alle Startunterlagen der Schüler-Staffel können nur am Freitag direkt in der Messehalle 1 abgeholt werden. Die Startunterlagen des Bambini - sowie Kinderlaufes können am Samstag ausschließlich in der Messehalle 1 abgeholt werden (es erfolgt keine Ausgabe dieser Startnummern im Karstadt Sports).

---
>>> Am 11. März 2019 erhaltet ihr euren persönlichen Startpass von uns per Email als PDF im Anhang. Dieser Startpass berechtigt euch zur Abholung der Startunterlagen bei der Startunterlagenausgabe. Eine Aushändigung der Startunterlagen ohne Startpass ist nur gegen Vorlage des Personalausweises bei persönlicher Abholung möglich. Bitte druckt den Startpass aus und zeigt ihn bei der Startunterlagenabholung unserem Team vor.

Hinweis: Wenn ihr für eure Freunde die Startunterlagen abholen möchtet, lasst euch deren Startpass zukommen. Nur dann bekommt ihr auch die Startunterlagen und ggf. das dazu gebuchte Laufshirt ausgehändigt.

Weiterhin empfehlen wir euch eine frühzeitige Abholung der Startunterlagen, damit unser Team euch ohne lange Wartezeiten betreuen kann.

EN